Teststände zur Vermessung von Wärmepumpen

Die PSE AG bietet schlüsselfertige Prüfstände zum vermessen von Wärmepumpen nach Normen wie der DIN EN 16147, der DIN EN 15879-1 und der DIN EN 14511.

Mit den Prüfständen ist es möglich Wärmepumpen und Kältemaschinen unter verschiedenen Betriebsbedingungen zu testen, um unter anderem deren Leistungsparameter (COP) zu bestimmen.

Die verschiedenen Teststände können auch dazu genutzt werden um Leistungstests durchzuführen, für das EHPA Zertifikat oder den Wärmepumpen Keymark notwendig sind.

 

Die in den Normen vorgegebenen Prüfabläufe sind in der Bediensoftware hinterlegt, was einen hohen Grad an Automatisierung ermöglicht. 

Brauchwassersimulation
Dynamische Temperiereinheit
Statische Temperierung
Wärmemengenmessung
Steuerungszentrale
Sonstige Sensoren